Grünland

  Hauptseite

Landwirtschaft

Pferdezucht

  Zuchtstuten

 -   Fohlen

 -   Hengst - Infos

Erfolgspferde

Pensionsstall

Pferdeausbildung

Verkaufspferde

  Verkauft

Veranstaltungen

Job und Karriere

Bücher, Videos usw.

Links

  News

Newsletter

  Kontakt

 Team HofKleemeyer

 Wegbeschreibung

  Suchen
 

   

 

Das Grünland dient als Weiden und Wiesen. Die Weiden liegen arrondiert am Hof und dienen als Auslauf für die Pferde, sowie im Sommer zur Weidehaltung. Die Wiesen werden zur Silagegewinnung verwendet. Es werden pro Jahr ca. 350 Silageballen benötigt.

 

Wiesen

Um ein ausreichend strukturiertes Futter zu erhalten, werden auf den Wiesen pro Jahr nur zwei Schnitte durchgeführt. Das Gras wird von uns gemäht und im Anschluss daran gewendet. Ist das Gras ausreichend angewelkt, wird es wieder geschwadet.

   
   
 

Ein Lohnunternehmer presst und wickelt die Ballen, hierbei werden dem Erntegut Milchsäurebakterien beigefügt. Ferner werden die Ballen dreimal gewickelt (sechs Lagen Folie), um einen höchst möglichen Sauerstoffabschluss und somit eine optimale Vergärung herbei zu führen.

 
   
 

Die Silageballen werden von uns noch am selben Tag zum Hof transportiert, um die hohe Qualität nicht durch Beschädigungen der Silofolie zu gefährden. Diese Beschädigungen werden hauptsächlich durch Vögel verursacht. Auch müssen so die Ballen nach dem Beginn des Gärungsprozesses nicht mehr bewegt werden.

 
   

 

Alle Angaben ohne Gewähr.     Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten.     Alle Rechte vorbehalten.
© HofKleemeyer     Stand: 08.07.2011     Impressum     Haftungsausschluß