Jan Wolters Abfohlsystem

  Home

Breeding

 -   Broodmares

 -   Foals

 -   Stallion-Info

Success

Boarding

Training

Sales

 -   Sold

Events

Links

  News

Impressions

  Contact

Team HofKleemeyer

Guide

  Search
 

 


Mit diesem aus Amerika stammenden Abfohlsystem, das seit 1989 von der Jan Wolters Abfohlsystem GmbH in Europa vertrieben wird, hält die Automatisierung ihren Einzug in die Welt der Pferdezüchter. Der wichtigste Unterschied in Bezug auf alle anderen Systeme zur Überwachung trächtiger Stuten ist die bisher ungekannte Zuverlässigkeit.

Der bedeutendste Vorteil liegt darin, dass das Gerät die Stute Tag und Nacht überwacht und somit einen großen Teil Ihrer Verantwortung übernimmt. Die Stute steht unter ständiger Überwachung, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden. Das bedeutet z.B. auch, dass die Stute ohne weiteres im Freien fohlen könnte. Sie als Züchter haben Ihre Nachtruhe zurück, während der Apparat rechtzeitig Alarm gibt.

Das Abfohlsystem wurde entwickelt, um zu helfen, eine überwachte Abfohlung zu unterstützen. Das System beinhaltet zwei Basis-Komponenten, den Sender und den Empfänger. Der kleine Sender wird außerhalb der Vulva-Lippen der Stute angenäht.

Die Trennung der Vulva-Lippen entfernt den auslösenden Magneten vom Sender. Wenn dieses passiert, wird ein unhörbares Radiosignal zum Empfänger geschickt, welches 1.) einen akustischen Alarm ertönen lässt und 2.) jegliches Zubehör, welches benutzt wird, aktiviert. 

Zubehör

bullet

Der Taschenempfänger hat eine Reichweite von ca. 3 km.

bullet

Der Telefondurchwähler kann 4 Telefonnummer wählen und hört erst auf, wenn er einen Anschluss gefunden hat.

Jan Wolters Abfohlsystem GmbH

Auf dem Wieferich 14
D - 49439 Mühlen

Telefon u. Fax + 49 (0) 54 92 / 28 52

Homepage: www.abfohlsystem.de.vu

E-Mail Abfohlen@aol.com

 

All information supplied without liability. Subject to errors and change (e.g. equipment, functions) without notice. 
© HofKleemeyer       
   Last update: 19/10/14     Impressum     Disclaimer